In diesen Videointerviews sprechen fünf Referenten des Public Finance Workshops des MCC über die wirtschaftlichen Auswirkungen einer CO2-Bepreisung. Ottmar Edenhofer erklärt zum Beispiel, warum das MCC Klim- und Finanzpolitik miteinander verbindet und wie der europäische Zertifikatehandel refomiert werden kann. Martin Weitzman spricht über die politische Machbarkeit der CO2-Bepreisung. Gilbert Metcalf benennt Gewinner und Verlierer einer solchen Politik und schätzt die positiven Nebeneffekte ab. Lawrence Goulder spezifiziert die Effekte für den Arbeitsmarkt und das Bruttoinlandsprodukt. Und Jan Siegmeier beschreibt die Bedeutung für Investoren und das Gemeinwohl.

Interview mit Ottmar Edenhofer, Mai 2014

videoteaser



 

Interview mit Martin Weitzman, Mai 2014

videoteaser



 

Interview mit Gilbert Metcalf, Mai 2014

videoteaser



 

Interview mit Lawrence Goulder, Mai 2014

videoteaser



 

Interview mit Jan Siegmeier, Mai 2014

videoteaser



 

Die Videos und Präsentationen des ersten Workshoptages finden Sie hier.

Die Videos und Präsentationen des zweiten Workshoptages finden Sie hier.