Das MCC in den Medien

+++

20.03.2019 | Interview in Resources Radio über CO2-Bepreisung in Deutschland (Englisch)

+++

18.03.2019 | Gastbeitrag in „Energate Messenger“ über den Entwurf zum Klimaschutzgesetz

+++

12.03.2019 | Zitate in „Berlin Valley“ über populistische Kritik an der Klimaforschung

+++

25.02.2019 | Zitate in „Edison“ über Technologien für Negative Emissionen

+++

22.02.2019 | Zitate auf „klimareporter.de“ über den Entwurf zum Klimaschutzgesetz

+++

15.02.2019 | Zitate in „Natur“ über eine sinnvolle C02-Bepreisung

+++

07.02.2019 | Gastbeitrag auf „Zeit online“ zu sozialer Gerechtigkeit beim Klimaschutz

+++

05.02.2019 | Zitate in „RiffReporter“ über praktische Vorteile einer CO2-Abgabe 

+++

 

 

Den Kohlenstoff vom Himmel schrubben

Die Januarausgabe der Scientific American nimmt drei MCC-Studien zu Negativen Emissionen auf, die in den Environmental Research Letters veröffentlicht wurden.
Mehr

„Müssen unser Sichtfeld erweitern“

MCC-Direktor Edenhofer kritisiert im Interview mit der „Süddeutschen“ die Fantasielosigkeit der Politik und rät zu einer Reform von Emissionshandel und Energiesteuern.
Mehr

Kohleausstieg: Zwischen Bonn und Jamaika

Zum Start der COP23 zeigen die MCC-Gruppenleiter Jan Steckel und Felix Creutzig auf ZEIT ONLINE, wie der Kohleausstieg in Deutschland und global gelingen kann.
Mehr

Abonnieren Sie den MCC-Newsletter.