Das MCC in den Medien

+++

11.04.2019 | Zitate in „Euractiv.de“ zu sozial gerechter Klimapolitik

+++

10.04.2019 | Zitate im „ZDF-Morgenmagazin“ zu Klimakabinett

+++

05.04.2019 | Zitate in VDI-Nachrichten“ zu Emissionsrechtehandel

+++

04.04.2019 | Zitate auf „Spektrum.de“ zu CO2-Bepreisung

+++

02.04.2019 | Zitate im „Tagesspiegel“ zu Klimaschutz und Atomkraft

+++

29.03.2019 | Interview im Deutschlandfunk zur Verkehrskommission

+++

28.03.2019 | Zitate in Klimareporter.de zum Erneuerbare-Energien-Gesetz

+++

27.03.2019 | Zitate im „Handelsblatt“ zur klimafreundlicher Verkehrspolitik

+++

22.03.2019 | Interview in „Connecticut Public Radio“ über das 1,5-Grad-Ziel (Englisch)

+++

20.03.2019 | Interview in Resources Radio über CO2-Bepreisung in Deutschland (Englisch)

+++

18.03.2019 | Gastbeitrag in „Energate Messenger“ über den Entwurf zum Klimaschutzgesetz

+++

12.03.2019 | Zitate in „Berlin Valley“ über populistische Kritik an der Klimaforschung

+++

25.02.2019 | Zitate in „Edison“ über Technologien für Negative Emissionen

+++

22.02.2019 | Zitate auf „Klimareporter.de“ über den Entwurf zum Klimaschutzgesetz

+++

15.02.2019 | Zitate in „Natur“ über eine sinnvolle C02-Bepreisung

+++

07.02.2019 | Gastbeitrag auf „Zeit online“ zu sozialer Gerechtigkeit beim Klimaschutz

+++

05.02.2019 | Zitate in „RiffReporter“ über praktische Vorteile einer CO2-Abgabe 

+++

 

 

FAZ: "Die Illusion des grünen Wachstums"

In einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung sprechen sich Ottmar Edenhofer und Michael Jakob für einen klimapolitischen Ordnungsrahmen aus. Dieser sei unverzichtbar, da die Kraft der Märkte und grünes Wachstum alleine nicht ausreichend seien für die Bekämpfung des Klimawandels.
Mehr

FTD: "Egoismus führt in die Katastrophe"

Auch wenn die Klimakonferenz in Durban scheitert: An einer Bewirtschaftung globaler Gemeinschaftsgüter führt kein Weg vorbei. Marktmechanismen wirken zu langsam.
Mehr

Abonnieren Sie den MCC-Newsletter.