Klimawandel und Armut gleichzeitig bekämpfen

Papst Franziskus fordert die Anerkennung der Atmosphäre als globales Gemeingut. Das MCC zeigt in "Nature Climate Change", was das für Klimaschutz und Armutsbekämpfung hieße.
Mehr

Der Fluch der Landwirtschaft

Laut einer neuen MCC-Studie ist die geografische Lage eine fundamentale Grundlage für Wachstum: Vorteile für die Agrarwirtschaft verlangsamen demnach langfristig die Entwicklung.
Mehr

Kohle-Renaissance: China war erst der Anfang

Der niedrige Kohlepreis treibt die globalen CO2-Emissionen in die Höhe. Das zeigen neue Forschungsergebnisse des MCC, die jetzt im Fachmagazin PNAS veröffentlicht wurden.
Mehr

Abonnieren Sie den MCC-Newsletter.