Dr. Dominic Lenzi

Researcher

Dr. Dominic Lenzi

Dr. Dominic Lenzi ist Post-doc in der Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Assessments, Ethik und Politik (SEP). Er ist studierter Philosoph und forscht zu ethischen und politischen Aspekten des Klimawandels sowie dem Schutz globaler Gemeinschaftsgüter. Seine aktuelle Forschung konzentriert sich auf die Themengebiete Ressourcenrechte und globale Gerechtigkeit sowie die Ethik negativer Emissionen.

Weitere philosophische Interessen Lenzis beinhalten Themen allgemeiner Ethik wie z.B. das gute/gelungene Leben sowie die Begründung moralischer Wertvorstellungen ebenso wie angrenzende Themen der politischen Philosophie sowie Antiker (griechischer) Philosophie. Er erlangte 2015 den Doktorgrad von der Universität Melbourne.

Aktuelle Publikationen

Minx, J.C., Lamb, W.F., Callaghan, M.W., Fuss, S., Hilaire, J., Creutzig, F., Thorben Amann, Beringer, T., Garcia, W. de O., Hartmann, J., Khanna, T., Lenzi, D., [...], Vicente, J.L.V., Wilcox, J., Dominguez, M. del M.Z., 2018

Negative emissions—Part 1: Research landscape and synthesis

Environmental Research Letters
Typ
Peer Review
Lenzi, Dominic, 2017

Relativism, Ambiguity and the Environmental Virtues

Environmental Values
Typ
Peer Review
Kowarsch, M.; Garard, J.; Riousset, P.; Lenzi, D.; Dorsch, M.J., Knopf, B.; Harrs, J.-A. Edenhofer, O., 2016

Scientific assessments to facilitate deliberative policy learning

Palgrave Communications
Typ
Peer Review

Abonnieren Sie den MCC-Newsletter.