14.12.2015
Was der Klimavertrag für die Welt bedeutet
Mit dem Übereinkommen wollen die Staaten den Temperaturanstieg auf 2°C begrenzen - möglichst sogar 1,5°C. Doch nun müssen auch entsprechende Politikinstrumente auf den Weg gebracht werden.
15.09.2015
"Kohle ist einfach zu billig"
Hoffnungsvoll blicken viele auf die COP21. Aber Skepsis ist angebracht – die Welt verbraucht einfach zu viel Kohle, erklärt Ottmar Edenhofer im SPIEGEL-Gespräch.
30.06.2015
MCC zweitbeste Klima-Denkfabrik der Welt
Das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change ist vom International Center for Climate Governance (ICCG) als zweitbeste wissenschaftliche Denkfabrik auf dem Gebiet Klimawandel ausgezeichnet worden.

Klimaschutz per Scheck an Weihnachten

Eine neue Studie des MCC schlägt vor, die CO2-Bepreisung mit einer Jahresgratifikation für alle Bürger zu kombinieren. So lässt sich zudem Gerechtigkeit stärken.

Mehr
<< Erste < zurück Page 1 Page 2 Page 3 vor > Letzte >>