04.07.2014
Edenhofer fordert neuen Ansatz zur Begutachtung von Klimapolitik
In drei Artikeln im Journal „Science“ kommentieren der Ko-Vorsitzende der Arbeitsgruppe und Autoren des Berichts Stärken und Schwächen der Verfahrensweisen im IPCC.
01.07.2014
Climate Think Tank Ranking
Das MCC wird im 2013 ICCG Climate Think Tank Ranking als eines der weltweit führenden Klimaforschungsinstitute bewertet.
23.06.2014
Weniger Schulden durch CO2-Bepreisung
Der Emissionspreis ist einer der wichtigsten Wege, um Treibhausgase zu reduzieren. Er kommt nicht nur der Umwelt zugute – sondern kann auch der Steuerpolitik helfen.

Obama will mit Klimapolitik Geld sparen

Bei seiner Strategie, die Kosten des Klimawandels durch frühes Handeln zu verringern, bezieht das Weiße Haus die Forschungsagenda von MCC-Wissenschaftlern ein.

Mehr

Tagesspiegel zur EU-Klimapolitik

Der Tagesspiegel schreibt über den Vorschlag der EU-Kommission für eine Marktstabilitätsreserve beim ETS – und was das MCC davon hält.

Mehr

CO2-Preissturz: Rezession unschuldig

Eine neue Studie zeigt, dass weder die Rezession noch die Erneuerbaren – wie oft vermutet – Hauptursache des Preissturzes im Europäischen Emissionshandelssystem sind.

Mehr

EU ETS: Scheitern ist keine Option

Um das Europäische Emissionshandelssystem zu reformieren sind mutige Schritte nötig, argumentiert Ottmar Edenhofer in einem Kommentar für "Nature Climate Change".

Mehr