04.07.2014
Edenhofer fordert neuen Ansatz zur Begutachtung von Klimapolitik
In drei Artikeln im Journal „Science“ kommentieren der Ko-Vorsitzende der Arbeitsgruppe und Autoren des Berichts Stärken und Schwächen der Verfahrensweisen im IPCC.
01.07.2014
Climate Think Tank Ranking
Das MCC wird im 2013 ICCG Climate Think Tank Ranking als eines der weltweit führenden Klimaforschungsinstitute bewertet.
23.06.2014
Weniger Schulden durch CO2-Bepreisung
Der Emissionspreis ist einer der wichtigsten Wege, um Treibhausgase zu reduzieren. Er kommt nicht nur der Umwelt zugute – sondern kann auch der Steuerpolitik helfen.

Nicht zu handeln, ist teuer

Sabine Fuss schreibt in einem Gastbeitrag, warum der Handlungsspielraum teurer wird, wenn die Staatengemeinschaft totz steigenden CO2-Ausstoßes nicht handelt.

Mehr

Internationale Konferenz in Berlin

In seiner Eröffnungsrede der Konferenz „The Interfaces of Science and Policy and the Role of Foundations“ stellte Ottmar Edenhofer seine Erkenntnisse zum Verhältnis von Wissenschaft und Politik zur Diskussion.

Mehr

"Das Problem aus der Hölle"

Harvard-Professor Martin Weitzman erklärt in einer Vorlesung am MCC, warum die Schwierigkeiten beim Klimawandel bei den Menschen nicht an der Basis ankommen.

Mehr

Public Finance Interviews

Im Videointerview sprechen fünf Referenten des Public Finance Workshops des MCC über die wirtschaftlichen Auswirkungen einer CO2-Bepreisung.

Mehr

MCC läuft und läuft und läuft

Zehn MCC-Mitarbeiter haben am größten Team-Staffellauf Deutschlands teilgenommen. "The Common Grounders" und „The Common Runners“ stärkten den Gemeinsinn des Instituts.

Mehr