Susann Reinsch

Research Service

 Susann Reinsch

Susann Reinsch ist in ihrer Position des Research Service administrative Ansprechpartnerin für vielfältige organisatorische Anfragen der Arbeitsgruppen. Sie ist insbesondere für den Bereich Eventmanagement, die Unterstützung von Drittmittelprojekten und der IT Betreuung am MCC zuständig. Ihre Aufgaben sind:

  • Administrative Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter
  • Eventorganisation und –betreuung
  • Drittmittelbeantragung und -verwaltung (administrative Unterstützung)
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Administrations-, IT- und Wissenschaftsbereich


Im Jahr 2007 beendete Susann Reinsch ihre schulische Berufsfachausbildung zur Internationalen Eventmanagerin sowie zur staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch (IHK). Nach fünf Jahren Berufserfahrung, u.a. am ZfQ und bei der PoGS, zwei zentralen Einrichtungen der Universität Potsdam, begann sie 2012 mit der Gründung des Instituts ihre Tätigkeit am MCC. Von 2011 bis 2017 studierte sie nebenberuflich Wirtschaftspsychologie (B.A.) mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie an der SRH Riedlingen.