Wirtschaft und Klima: ein Streitgespräch

Wirtschaft und Klima: ein Streitgespräch

Ist das ständige Streben nach Mehr der Quell allen Übels? Oder können gerade daraus die Ressourcen und die Innovationen für Klimaschutz kommen? MCC-Direktor Ottmar Edenhofer diskutiert mit dem Vertreter der Postwachstumsökonomie Niko Paech.

Wie die Welt besser an einem Strang ziehen kann

Wie die Welt besser an einem Strang ziehen kann

Fünf Jahre nach dem Weltklimaabkommen von Paris: Das neue MCC-Kurzdossier zu globaler Kooperation im Klimaschutz skizziert einen Weg, es besser umzusetzen – auf der Basis von Erkenntnissen aus der Kooperationsforschung.

MCC-Forschungsthemen kompakt auf Youtube

MCC-Forschungsthemen kompakt auf Youtube

Klicken Sie rein in unsere neue Video-Serie: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des MCC berichten in englischsprachigen Kurzfilmen über Aspekte von „Klima und Wirtschaft“. Produziert im Homeoffice der Coronazeit.

CO2-Bepreisung: Expertise für das „Klimakabinett“

CO2-Bepreisung: Expertise für das „Klimakabinett“

Unser umfassendes Gutachten „Optionen für eine CO2-Preisreform”, ergänzende Analysen etwa zu Verteilungseffekten und internationalen Erfahrungen, FAQ und einiges mehr – übersichtlich bereitgestellt auf unserer Themenseite.

Wissenschaft verständlich für jeden

Wissenschaft verständlich für jeden

In unserem Blog vermitteln die MCC-Forscherinnen und -Forscher neueste Informationen über ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse auf allgemeinverständliche Weise. Themen sind unter anderem Kohle, CO2-Bepreisung und Negative Emissionen.

MCC beste Klima-Denkfabrik in Europa

MCC beste Klima-Denkfabrik in Europa

Das MCC publiziert mit besonders hoher Frequenz in international renommierten Journals. In einem Ranking wurde es als europaweit leistungsstärkstes Klimaforschungsinstitut relativ zu seiner Größe eingestuft.

AFP und NDR

Felix Creutzig über die IPCC-Ergebnisse zur Bedeutung der Stadtentwicklung.
Mehr

Interview mit Dr. Nicolas Koch

Im diesem Video erklärt der Researcher der MCC-Arbeitsgruppe Ressourcen und Internationaler Handel seine Studie zu Energierohstoffpreisen.
Mehr

Energie-Rohstoffpreise

Die spekulative Nachfrage von Finanzinvestoren ist mitentscheidend für extreme Preisspitzen und Preiseinbrüche an den Energie-Rohstoffbörsen. Das zeigt eine MCC-Studie.
Mehr

Durban Platform Workshop

Eine gemeinsame Veranstaltung des Harvard Project on Climate Agreements und des MCC am 23./24.05.2013
Mehr